Generalversammlung 2017

Das war eine Generalversammlung die es in sich hatte. Ehrungen, Neuwahlen und einiges mehr bestimmten den Ablauf der Generalversammlung vom Freitag den 11. Februar. Aber nun der Reihe nach. Wie es bei uns nun mal Tradition ist, beginnt die Generalversammlung mit einem gemütlichen Abendessen im Gasthof Hönemann. Nach der herzlichen Begrüßung unserer ersten Vorsitzenden Thomas Meyer und der anschließenden Verlesung des Protokoll der letzten Generalversammlung, kam auch schon das erste Highlight des Abends. Wer wird Musiker des Jahres?? Das ist Spannung pur! And the Oscar goes to ............ Willehardt Brinker!! (Willi). Willi ist bereits seit 20 Jahren unser Kassenwart. Doch dazu gleich mehr! Kaum war der neue Wanderpokal gefüllt, folgte auch schon die nächste Ehrung. Hierfür wurde Herry Burhorst in die Hall of Fame unsere Ehrenmitglieder aufgenommen. Herry war bereits seit 1981 aktives Mitglied und zwischenzeitlich auch erster Vorsitzender. Seit einigen Jahren ist er allerdings nicht mehr als Musiker aktiv. Für uns Grund genug ihm die lange Treue zu unseren Verein gebührend zu danken. Herry, sichtlich gerührt, bedankte sich hierfür und freue sich über die derzeitige prächtige Entwicklung des Musikvereins. So, weiter im Text - nächste Ehrung. Und dieses Mal ebenfalls für ein Urgestein in unseren Verein - Thomas Meyer! Seine Vorstandkollegen überreichten ihn für seine selbstlose Tätigkeit als erster Vorsitzender ein wirklich tolles "Denkmal". Die Ehrungen der beiden langjährigen Vorstandsmitglieder hatte leider auch einen triftigen Grund. Thomas Meyer und Willi Brinker traten bei den anstehenden Neuwahlen nicht wieder an. Und so ging damit eine prägende Ära zu Ende. Ab nun heißt es für Thomas: family first. Als neuer Vorsitzender wurde Markus Neteler gewählt, der sich in seiner vorherigen Position als zweiter Vorsitzender schon etwas einarbeiten konnte. Der Posten für den zweiten Vorsitz wurde mit Pamela Albers besetzt. Die Kasse wird nun vom Willis Sohn Mathias Brinker weitergeführt. Hier wird also eine Tradition weitergeben! Neue Posten im Vorstand füllen nun Julian Brinker und Johannes Grafe als Beisitz aus. In unserer Vereinsgeschichte absolutes Neuland. Die Beiden werden dem neuen Vorstand bei Ihren Aufgaben über die Schulter schauen und vielleicht eines Tage selbst die Zügel in die Hand nehmen. Alles in Allem ein Abend der viele Veränderungen mit sich brachte und unseren Verein ein neues Gesicht gab. Veränderung finden nun mal statt. Und es liegt uns wie wir ihnen begegnen. Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolgt und vor allem Spaß und Freude bei der Bewältigung ihrer neuen Aufgaben.

sehen was los war

Großbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachlese Mubufe in Vestrup

WOW, was für eine anstrengende Woche liegt nun hinter uns! Diverse Medien haben bereits über das diesjährige Musikerbundesfest in Vestrup berichtet. Dem ist nicht mehr hinzu zufügen. Von daher sparen wir uns an dieser Stelle die viele Worte und bedanken uns noch einmal bei allen Musikerinnen/Musikern, ehrenamtlichen Helfern, Nachbarn, Gästen und Gönnern mit einem herzlichen:

DANKE SCHÖN !!!!!

 

 

 

Konzertabend

Großer Dank auch an Georg Lamping fürs Fotografieren während des Konzertes!

Aftershowparty

OV Bericht

Festumzug

Festplatzimpressionen

Versteigerung

 

 

Der Festumzug durchs Dorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tadaaaa

 

So! Nun ist die Katze aus dem Sack, das Geheimnis gelüftet und das Rätsel gelöst. So sieht die neue Uniform des MV-Vestrup also aus. Gestern (Sonntag 22. Mai 2016) durften wir uns endlich der Öffentlichkeit im neuen Gewand präsentieren. Und welches Event bot sich hierfür besser an, als das jährliche Bakumer Volksfest. Doch bevor es soweit war, wurden wir am Vormittag von der Fotografin Imke Wiese professionell in Szene gesetzt. Sie verstand es die jeweiligen Register gekonnt abzulichten und so bekamen Instrumente und Mitglieder ihre ganz persönliche "Note". Imke war so nett und nahm mit unserer Kamera ebenfalls ein Gruppenbild im Eckelkamp auf, welches wir euch unten verlinkt haben. Mit unserem herausputzten und hart erworbenen Lyrawagen, ( - wir berichteten) machten wir uns auf den Weg Richtung Bakum. Den Witterungsverhältnissen angepasst bliebt die Jacke daheim und es ging mit Weste in den Umzug. Nur einer trotzte den sommerlichen Temperaturen und präsentiere auch die neue Jacke: Unser Dirigent! Respekt! Einen großen Dank auch an Christoph Tiemerding, der das Gespann für uns lenkte. Ein kleines "Making-of" vom Fotoshooting haben wir für euch hier zusammgestellt. zum Making-of

Gruppenbild 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Seite 16 plus

 

Ja, ja die Seite 16 unserer OV. Sie hat schon einige mal hier für Schlagzeilen gesorgt.Und nun kommt die Seite 16 plus! und das kam so: Vor einigen Tagen war eine Reporterin der OV bei uns in Vestrup zu Gast, um für eine Berichtserie über hiesige Verein im Kreis Vechta zu berichten. Doch nicht nur das. Auch einige kleines "about us" Video wurde erstellt, indem einige unsere Mitglieder Rede und Antwort standen. Den Bericht und das Video haben wir euch hier hinterlegt. Viel Spaß dabei! und nicht vergessen: Jeden Mittwoch um 20:00 finden unsere Proben statt. Jeder der Interesse hat bei uns mit zumachen, ist stets herzlich willkommen! - Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen!

zum Bericht

 

 

 

 

 

 

 

 

Rosensonntagsumzug 2016

Geschafft! Nach dem gestrigen Sonntag (13-03-2016) können wir die Karnevalssaison 2016 nun endlich abschließen. Der Rosenmontagsumzug in Düsseldorf wurde ja bekanntermaßen wegen einer Sturmwarnung abgesagt. Und so mussten wir also noch mal ran! Bei strahlenden Sonnenschein ging es nun zum zweiten Mal nach Düsseldorf. Mit einer kleinen Abordnung von 21 Leuten, stellten wir uns der Herausforderung und zogen mit viel Musik durch die Straßen, die am Rosenmontag nicht viel voller gewesen wären. Bedanken möchten wir uns noch bei unserem Ehrenmitglied "Max" der uns als jahrelanger Karnevals Vollprofi dirigiert hat. Ja der Satz "Dit joahr is aals änners!" hat immer noch Bestand.

kleine Impression

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Generalversammlung 2016
Tubentreff 2016
Bergfest
Festliches Adventskonzert 2015
Musikerbundesfest 2015 in Bühren
Jugendorchestertag
Ausgezeichnet
Impressionen "Scheunenkonzert 2014"
Wir haben Sie wieder
Wie die Großen so die Kleinen
Cold Water Challenge 2014
Seite 16 die Zweite!
Die Seite 16
Buntes Treiben beim Musikcafe
Nach Tagen wie diesen
on air

 

 

 

jugend

orchester

Sie sind jung, ehrgeizig, lustig und begeistern uns immer wieder auf's Neue! Unsere junge Truppe.

mehr davon

die

chronik

100 Jahre Musikverein Vestrup zum Nachlschlagen, schmunzeln und staunen.

will ich haben

members

only

sorry, aber das hier geht nur uns was an.

login